Einsatz Detailansicht

Einsatzbeginn Di. 05.09.2017 19:13 Uhr
Einsatzende Di. 05.09.2017 21:30 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer Groß - Schule
Einsatzort: Nahe
Beschreibung: Im Rahmen einer Alarmübung des ersten Zuges zusammen mit Wakendorf wurde ein Gefahrgutunfall mit Personenschaden festgestellt.
Wir unterstützen die Wehren bei dieser Lage und gingen mit einem Trupp unter Chemikalienschutzanzug vor, um die Chemikalienlage zu entfernen.
Derweil wurde nach der Stoffidentifikation eine adäquate Dekontamination der Übungspuppe durchgeführt.
eingesetzte
Einheiten:
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt
FF Nahe
FF Itzstedt
FF Kayhude
FF Wakendorf 2