Einsatz Detailansicht

Einsatzbeginn Sa. 30.06.2012 14:29 Uhr
Einsatzende Sa. 30.06.2012 15:30 Uhr
Einsatzstichwort: BMA - Fa. MiE
Einsatzort: Seth
Beschreibung: Die Auslösung der Brandmeldeanlage der Firma medical imaging electronics in Seth gab Anlass zur Alarmierung. Die ersten eintreffenden Kräfte bemerkten eine starke Verqualmung im linken Gebäudeteil. Es wurden vier Personen vermisst.

Die Personen wurden durch Trupps unter Atemschutz gerettet. Die Halle wurde durch Kräfte der FF Nahe mit der Wärmebildkamera kontrolliert und das Gebäude anschließend belüftet.

Hierbei handelte es sich glücklicherweise um eine Alarmübung.
eingesetzte
Einheiten:
FF Seth
FF Stuvenborn
FF Oering
FF Nahe
Gefahrguterkundung Amt Itzstedt