Einsatz Detailansicht

Einsatzbeginn Sa. 28.06.2014 06:38 Uhr
Einsatzende Sa. 28.06.2014 09:10 Uhr
Einsatzstichwort: Gefahrgut groß - VU
Einsatzort: Trappenkamp
Beschreibung: Ein Kleinwagen ist ins Schleudern gekommen und auf einem Betriebsgelänge in mehrere gelagerte Chemikalienbehältnisse eingeschlagen.
Ein Trupp des ABC Zuges rettete mehrere Personen von dem Gelände und übergab diese nach einer Dekontamination an den Rettungsdienst.
Der zweite Trupp der Gefahrguterkundung Amt Itzstedt schottete als erstes einen Zulauf zu einem Regenrückhaltebecken mittels Dichtkissen ab und begann anschließend mit der Erkundung.
Es wurden div. Gebinde sichergestellt und bewertet.
Ein 1000l Gebinde war bereits zur Hälfte ausgelaufen, konnte aber mit Holzkeilen schnell geschlossen werden.
Bei dieser Schadenlage handelte es sich um die letzte Einsatzübung im Rahmen der 2 Tageübung des ABC-Zuges Segeberg.
eingesetzte
Einheiten:
Gefahrguterkundung Amt Itsztedt
ABC-Zug Segeberg
FF Trappenkamp
Einsatzbilder: